Videograf Tolga Cerci

Als Videograf übernehme ich die Gesamtproduktion eines Videoprojektes. Anlehnend an den Fotografen erstellt der Videograf Videos inklusiv der Planung, Produktion und Postproduktion. Die Planungsphase inkl. weiterführender Kommunikation machen bis zu 50 % der Zusammenarbeit aus; hier kann ich besonders feinfühligem Fingerspitzengefühl auf Sie als Kunde eingehen, um das bestmögliche Resultat zu erzielen. Ich kann auf über 100 Videoproduktionen zurück schauen mit 10 Jahren Berufserfahrung als Videograf (bzw. Kameramann / Regisseur o. Video- und Schnittredakteur)

Ausbildung

Weitere Qualifikationen

  • Persönlichkeitsentwicklung (2018 – 2019)
  • Stadtteilrat Chemnitz Sonnenberg (2016 – 2018)
  • AStA & Stupa an der Uni Paderborn (2007 – 2008)
  • Diverse gruppendynamische Erfahrungen (Referent, Parlamentarier, Aktionist & Initiator)

Als freiberuflicher Videograf:

  • 11 Imagefilme
  • 7 Eventvideos (u.a. 3 Großevents)
  • 6 Musikvideos (eins für Dr. Motte)
  • 4 Produktvideos
  • 2 YouTube-Kanäle
  • ca. 12 * Dozent an Schulen während Projektwochen

Im Angestelltenverhältnis:

  • 30 Monate Inhouse-Produktion als “multi media editor” in einem mittelständischen Unternehmen (Fotos & Videos von Teamevents, Produkten, Testimonials u.ä.)
  • 16 Monate editor & filmproducer in einer Werbeagentur
  • Diverse Kurzzeit-Tätigkeiten z.B. zwei Monate als Schnittredakteur im Online Team von The Voice of Germany oder zwei Wochen Schnittredakteur für Story House Productions