Videograf Tolga Cerci

Videoprojekt-Umsetzung, Impuls-Workshop & Cinematographisches

Preise

Die Preise hängen von den Anforderungen und vom Kontext ab. Es kann sein, dass ich für ein ehrenamtliches/gemeinnütziges Projekt nur 50 Euro / Stunde nehme, für einen sensibleren Dreh 120 Euro / Stunde.

Einfacher ist für meine Kunden folgender Überblick: der Schnitt dauert immer mindestens 3 bis 4 Stunden (da kann man sich drehen und wenden wie man will). An der Drehdauer lässt sich schrauben. Hinzu kommen Kosten wie z.B. Storyboard, Musik und Fremdleistungen. Das bedeutet, dass Projekte unter 350 Euro eher unwahrscheinlich sind.

Ganz kurz gesagt: Miniprojekte bewegen sich so im Bereich zwischen 350 und 800 Euro. Mittlere Projekte zwischen 800 und 2000 Euro und anspruchsvollere Projekte zwischen 2000 und 5000 Euro (beachte, dass Schauspieler*innen über Agenturen ihren Tagessatz von 1000 Euro haben und eine Bekannte Sprecherstimme auch mal schnell Richtung 600 bis 800 Euro geht für ein paar Minuten Imagefilm plus Buyout)

PS: Meine Preise richten sich nach den durchschnittlichen Erfahrungspreisen/Marktpreisen für KMU, wo ich als Videograf oder mit einem kleinen Team das Projekt stämmen kann.

Meine Preise

Kontaktaufnahme

Hier können Sie mich kontaktieren.

© 2022 Videograf Tolga Cerci

Thema von Anders Norén